Dienstag, 18. August 2009

ANOTHER SONG I KNOW


Die Freude des Bloggens drückt sich für mich (auch) in inspirierendem Austausch aus. Neben Kessis und H.P.Heilmanns Gedichten und der 13-er Triskehle-CD bin ich auch auf WILLIAM MICHAELIAN gestossen; und dieser 'Druide' hat natürlich sofort mein Interesse geweckt; und im Austausch mit zwei meiner Bücher lese ich nun öfters gerne in seinen SHORT POEMS und WINTER POEMS; aus denen in Fortsetzung von R.W.Emerson, H.D.Thoreau und W.Whitman... ein besonderer Geist über den großen Teich herüberweht. In Wickipedia findet sich ein biografischer Eintrag über diesen eigenartigen Denker armenischer Abstammung; und sein Blog: http://recently-banned-literature.blogspot.com/2009/08/here-and-there.html ist eine Fundgrube an lyrischer Philosophie...

Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Sind diese Bücher in englischer Sprache? Ich quassele zwar ganz gut aber mit dem Lesen tu ich mich schwer.

Rachel hat gesagt…

Da muss ich dir uneingeschränkt recht geben. Er schreibt ganz Besonderes, ja, gefällt mir auch seeeeehr gut...

al, Rachel

RUDHI - BY CHANCE hat gesagt…

Ja, Hexe, ich lerne auch noch Englisch weiter und in diesen zwei Heften besonders gerne!!! Sind nur kurze Gedichte, die leicht zu lesen und ohnehin eher intuitiv zu verstehen sind...

kathrin hat gesagt…

toll, bin begeistert, wie oft du hier wirklich interessante Buchtipps gibst, DANKE !!!

Heinz-Peter Heilmann hat gesagt…

Das muss ich mir auch mal ansehen...

PS: Rudhi, Dein Büchlein gefällt mir wirklich sehr gut. Ich hoffe, wir können Deine Idee irgendwann mal wahrmachen und uns persönlich über unser Schreiben unterhalten...

RUDHI - BY CHANCE hat gesagt…

Freut mich dankend Heinz-Peter!