Donnerstag, 27. August 2009

Die Mystikerin Hildegard von Bingen

Gabriele Göbel hat einen wunderbaren biographischen Roman über Hildegard von Bingen geschrieben. Was ihr dabei besonders gut gelingt ist, die original Schriften der Hildegard so einzubinden, dass sie unverfälscht aber dennoch verständlich die Leser erreichen. Die Lektüre ist sowohl unterhaltsam wie auch anspruchsvoll. Wer Hildegard von Bingen über die Kräuter und Dinkelküche hinaus kennenlernen will, sollte unbedingt dieses Buch lesen!
Im September wird es in den Kinos einen Film über Hildegard geben. Ich bin schon sehr gespannt darauf, ob er dieser genialen Frau gerecht werden kann. Dieses Buch jedenfalls kann es nach meiner Meinung.
Petra

Kommentare:

Alexandra hat gesagt…

Oh, das klingt ja wirklich ganz spannend, und danke für den Tipp, das Buch setzt ich gleich auf meine Wunschliste!!

Liebe Grüsse
Alexandra

kathrin hat gesagt…

Danke für den interessanten Tipp.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Oh, danke für den Tipp. Historische Romane sind mein Steckenpferd. Hoffentlich schaffe ich es, das Buch zu lesen, bevor der Film ins Kino kommt.

RUDHI - BY CHANCE hat gesagt…

"Hildegard v.B. war die erste GRÜNE", meinte Albert Hofmann in seinem Vorwort zu meinem Älplerbuch... Werd ich also besorgen!

Hexe hat gesagt…

Über Hildegard hab ich schon einige Biographien gelesen. Sehr interessante Frau.

unikatbuch hat gesagt…

ich mag solche Bücher gerne lesen!
Danke für den tollen Tipp!
viele grüße von Doris